minimieren
maximieren

50. Geburtstag von Herrn Stuckateurmeister Joachim Lehnert

Unser Präsidiumsmitglied und Leiter der Fachgruppe Stuck-Putz-Trockenbau Herr Joachim Lehnert, auf dem Bild im Alter von 21 Jahren als Schüler der Meisterklasse im Jahr 1994, feiert heute am 24.11.2022 seinen 50. Geburtstag.

In der vierten Generation führt Herr Stuckateurmeister Joachim Lehnert die seit 1978 Stuckgeschäft Lehnert GmbH genannte Firma. Durch den frühen Tod seines Vaters Georg Lehnert im Jahr 1992 musste er neunzehnjährig schon in der Firma Verantwortung übernehmen. Im Familienbetrieb machte er seine Lehrzeit als Kammersieger, Landessieger und dritter beim Bundesleistungswettbewerb zu Ende und war schließlich mit 21 Jahren der jüngste Stuckateurmeister in Bayern.

Von Vater und Großvater hat Herr Lehnert nicht nur die Führung der Firma übernommen, sondern auch das Engagement in Ehrenämtern. Als Schriftführer bringt sich Herr Lehnert im Geschäftsführenden Vorstand (Präsidium) der Bauinnung Nürnberg ein, führt auch die Fachgruppe Stuck-Putz-Trockenbau der Bauinnung Nürnberg, ist in Mittelfranken stellvertretender Fachgruppenleiter der Bezirksfachgruppe Stuck-Putz-Trockenbau und Vorsitzender der Landesfachgruppe Stuck und Putz im Landesverband Bayerischer Bauinnungen (LBB) wie auch Vorsitzender der Fachgruppe Trockenbau im LBB. Er ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade (BAF) und von der Regierung von Mittelfranken bestelltes Mitglied im Meisterprüfungsausschuss Stuck.

Von diesem besonderen Engagement und dem daraus entstandenen Netzwerk profitieren wir als Bauinnung Nürnberg in besonderem Maße.

Wir gratulieren dem Jubilar ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute, Glück, Gesundheit und noch lange Freude an der Arbeit und dem Engagement in unseren Reihen.